Endspurt

Bei gefühlten -10 Grad und einem sibirischen Wind wurden am Wochenende die Aussenschilder am neuen Laden angebracht. Glücklicherweise wurde ich (wie von meinem Mann angekündigt) doch nicht auf das Gerüst hochgejagt. Es fand sich ein freundlicher Helfer der das für mich übernahm (an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön). Bei meiner Höhenangst fühlen sich 4m an wie die Spitze des Eifelturms. Danach wurde geschrubbt – innen und aussen. Die Schaufensterscheiben hatten es nach 150 Jahren wieder mal nötig. Jetzt kann man sogar in den Laden reinschauen und auch Dinge erkennen die nicht direkt an der Scheibe kleben. Apropos kleben, das muss eine Lieblingsbeschäftigung des Vormieters gewesen sein: Kleberreste an beiden Schaufensterscheiben von oben nach unten und von links nach rechts von Klebebänder in allen möglichen Variationen. Und nun ist er fertig, der Laden:

Das Halteverbotschild gehört natürlich nicht zur „Dekoration“, ist aber ein prima Luftballonständer, wie ich finde.

 

Lediglich ein paar Stündchen Arbeit sind noch nötig (inklusive Preisauszeichnung, die natürlich wieder für das Ende aufgehoben wurde), und dann kann es los gehen… Ach ja, die Kasse kommt natürlich auch noch. Hoffentlich.

Wann: am Samstag, den 07. Februar von 10-17 Uhr. Wo: Basler Str. 55 in 79540 Lörrach. Wir freuen uns auf Sie!

 
Beitrag teilen: