Adele live in London

Vergangener Samstag Abend – 1 Tag nach Erscheinung der Musik-DVD von Adele – Chefin inmitten eines Kissenberges auf der Couch, mit Taschentüchern bewaffnet und in die Royal Albert Halle in London versetzt. Was für ein Genuss. Welch ein emotionsgeladenes Konzert mit fantastischer Bild- und Tonqualität dazu. Was für eine Frau, die auf der Bühne ihr Leben mit Musik erzählt. Was für ein Stimmwunder mit 23 Jahren, das einen Rekord nach dem anderen bricht – zu Recht. Und als Adele selbst nach „Someone like you“ Tränchen vergießt und das Publikum mitzieht, schwimmt auch mein Kissenberg nahezu davon. Mein persönlicher Entspannungstipp: Titel Nr. 12 „Lovesong“, den Adele für ihre Mama singt. Alle die es noch nicht entdeckt haben – kaufen! Einen kleinen Vorgeschmack gibt es direkt hier im Blog.

 
Beitrag teilen: