Adele – Turning Tables

Adele in Paris – kann es eine schönere Kombination geben? Ein Klavier, ein herzzerreißender Text, eine sagenhafte Stimme (und Paris). Eine Stimme, die auch eine Waschmaschinenbedienungsanleitung vorsingen könnte – und wir lägen ihr zu Füßen (Adele, nicht der Waschmaschine). Und weil heute wieder Freitag ist, gibt es ein bisschen Musik hier im Blog (aus Paris, und das macht sie noch ein bisschen schöner). So traurig und so gänsehautartig. Wir packen die Taschentücher aus, drehen laut auf und wünschen allen Bloglesern ein schönes Wochenende.

 
Beitrag teilen: