Alondra Babymöbel und Kindermöbel

Wozu eigentlich eine lange Messeanreise auf sich nehmen, wenn man die schönsten Produkte Zuhause angeboten bekommt. Mittlerweile landen täglich Angebote in unserem Briefkasten/Emailfach. Glücklicherweise kann man auf das meiste verzichten, sonst müsste ich offiziell einen 48 Stunden Tag beantragen. Wenn ich mich aber für ein Angebot entscheide, wird es in kürzerster Zeit ein Riesenerfolg. Die besten Beispiele sind Raschtextil Tapeten und Stoffe, Lief! Textilien und natürlich die neuen Kinderteppiche aus Spanien. Die aktuelle Neuheit die uns von einem Außendienstmitarbeiter vorgestellt wurde kommt ebenfalls aus Spanien: exklusive Baby- und Kindermöbel von Alondra. Ein Unternehmen das bereits seit 80 Jahren tätig ist, auf dem deutschen Markt jedoch immer noch ein Geheimtipp. Erfrischend anders, erfrischend modern, erfrischend farbig und erfrischend wandelbar sind die Möbelkollektionen des spanischen Herstellers: so werden komplette Schranksysteme nach Lust und Laune zusammengestellt und sind nicht nur im Baby- und Kinderzimmer eine wunderschöne und praktische Lösung, sondern auch im Jugend- und sogar Schlafzimmer. Dazu gibt es bunte Fronten in hochglänzender oder matter Ausführung. Ein durchdachtes Konzept das uns zeigt, wie wundervoll und edel praktische Möbel sein können. So entsteht aus nur einer Babybett/Wickelkombination ein komplettes Jugendzimmer inkl. Bett, Schreibtisch, Nachttisch und Rollcontainer. Wer es noch etwas ausgefallener und verspielter mag, dem bietet Alondra zauberhaft bedruckte Möbelfronten mit Teddybärenmotiven oder auch mit besticktem Leder bezogene Bettchen. Dazu eine Reihe an wundervollen Accessoires: edle Textilien, Moseskörbchen, Teppiche und Lampen. Der Zeitpunkt um diesen Hersteller in unser Sortiment aufzunehmen könnte nicht besser sein, denn zur Zeit wird am Konzept für unsere neuen Räumlichkeiten gearbeitet – so können wir auch diesen Hersteller bei der Planung berücksichtigen und diese wundervollen Möbel und Accessoires im neuen Laden ausstellen. Allerdings wird es uns sehr schwer fallen, unter den vielen schönen Möbelvarianten von Alondra eine Auswahl zu treffen bzw. uns für nur ein Zimmer zu entscheiden. Angesichts der langen „Herstellerschlange“ die auf ihren Einsatz im neuen Laden wartet, frage ich mich gerade ob 300qm auch ausreichen werden…

Wer sich auf der Webseite des Herstellers ein wenig umschauen möchte, hier geht es zu Alondra Babymöbel und Kindermöbel. Demnächst sind Alondra Produkte auch in unserem Onlineshop erhältlich – bis dahin gibt es alle Infos und Preise in unserem Ladenlokal, und natürlich auch telefonisch und per Mail.


 
Beitrag teilen: