Alondra-Wahn

Nicht ohne Grund habe ich mich seit einem Jahr (erfolgreich) davor gedrückt, Alondra Produkte in den Onlineshop zu setzen. Denn so lange ist es nämlich schon her, dass der Außendienstmitarbeiter von Alondra auf einmal in unserem Laden stand. Allein beim Anblick des Alondra Katalogs wird einem richtig übel. An dieser Stelle ein heisser Tipp an alle mitlesenden Hersteller: wollt Ihr uns Händler so richtig schön zum schwitzen bringen? Dann macht auch einen 240-seitigen Katalog in der Größe eines Quadratmeters – um alle Produktbeschreibungen auf den aufgeklappten Seiten zu lesen braucht man schon ein Fernglas, selbst wenn man direkt davor sitzt (von den Muskeln die man sich erst einmal antrainieren muss um das schwere Ding zu bewegen ganz zu schweigen). So schön wie die Produkte auch sind – die Hälfte davon hätte auch gereicht. Oder ein Drittel. Wenn man mich fragt, so wäre ich auch mit einem Viertel zufrieden. Denn wer braucht eigentlich 79 verschiedene Babybetten? Und alle 79 heissen in der Preisliste einfach „Kinderbett“. All denen einen Namen zu geben den Google auch symphatisch findet ist nun mein Job (unter anderem). Darf ich ehrlich sein? Es ist nahezu kriminell. Ein ganzes Wochenende habe ich gebraucht, um mir den Überblick im Katalog zu verschaffen, die Dinger beim Namen zu nennen und zu tippen. Darf ich noch ein bisschen ehrlicher sein? Ich habe keine Lust mehr (und überhaupt, so kann ich nicht arbeiten). Ein Teil der Alondra Produkte ist bereits in den Tiefen des Liveshops versteckt – danach wurde entschieden, dass alle weiteren Neuheiten direkt in den Testshop eingepflegt werden (wer den letzten Blogbeitrag geschwänzt hat: am 20.06. geht unser neuer Shop online). Das sorgt mittlerweile für ein bisschen Motivation – denn immerhin darf ich laufend „ich sehe was, was du nicht siehst“ spielen ähm mir das Ergebnis im neuen Shop anschauen. Na ja, schön sind sie ja schon, die Alondra Produkte. Aber es reicht mir trotzdem. Beim Produkt Nummer 526 ist selbst die Schokolade machtlos – Tragekörbchen und eine weitere Million Schlaf-Wickelkombinationen in allen möglichen Variationen (ganz matt, ganz glänzend, matt mit glänzend und glänzend mit matt, mit Griffen und mit ohne Griffe, mit Schubladen und mit ohne Schubladen) kommen vorerst nicht in den Shop. Wir haben ja noch ganz viele andere schöne, neue, und ganz schön neue Dinge, die mir auch noch das Leben schwer machen dürfen. Muchas Gracias!

P.S. Und Adiós!

 
Beitrag teilen: