Bildergalerien, die zweite

Äääähm… so war das Ganze eigentlich nicht gemeint: hier einen Beitrag über die erstellten Bildergalerien geschrieben, unter anderem um unseren (neuen) Kunden zu zeigen wie wir so angefangen haben und auch unsere Kunden zu inspirieren – es sind einige schöne Raumfotos darunter. Und nu? Jeden Tag kommen mindestens 5 Anfragen wo man diese Möbel bekommt (wenn man nur die Bilder anschaut und Texte „überspringt“) und ob wir es nochmal machen können (wenn man die Texte liest, es aber doch noch versucht). Die erste Anfrage kam übrigens bereits drei Stunden nach der Freischaltung. Nein, können wir/kann ich nicht. Und dafür habe ich auch ein ganz gutes Alibi: ich stehe ca. 50 Stunden die Woche im Laden (+/-). Den großen Rest der Wochenstunden sitze ich Zuhause im Büro. Den winzigen Rest der Wochenstunden versuche ich einer normalen menschlichen Tätigkeit nachzugehen, dem sogenannten schlafen. Und dann sind Zuhause auch noch drei Leutchen bei den ich mich zur Zeit jeden Abend auf´s Neue vorstellen muss – weil sie mich kaum noch zu Gesicht bekommen. Leider habe ich meinen Pinsel in den drei Jahren Malmarathons nicht beibringen können dass sie diese Arbeit ohne mich erledigen. Also immer noch nein, nein und nochmals nein. Und wenn Ihr weiter böse zu mir seid, werd´ ich schnippisch und die Bildergalerie kommt wieder weg. Aber wenn Ihr Euch hier umschaut, kommen wir vielleicht doch in´s Geschäft. Also, seid schön lieb…

 
Beitrag teilen: