Archiv der Kategorie: News

Dinki Balloon is arrived!

Ein Blick auf den Kalender verrät: Uuups. Unser Blog braucht ganz dringend Wiederbelebungsmaßnahmen. Und weil die ganze Welt gerade mit Fußball beschäftigt ist, kann man ähm frau sogar ganz in Ruhe schreiben. Herrlich.
Tja, wie fängt man eigentlich nach knapp zwei Jahren wieder an? Hmmm… Also, wir sind immer noch die alten (nur ein bisschen älter), die Kinder immer noch am Pubertieren (nur ein bisschen zickiger), die Katzen haben fertig pubertiert (zickig sind sie aber trotzdem) und wir lieben immer noch das was wir tun (und das ist die Hauptsache).

So, und jetzt können wir über die wichtigen Dinge sprechen: Dinki Balloon ist im Shop! Ich finde, einen besseren Anlass könnte es gar nicht geben, um den Blog wieder ins Leben zu rufen. Was ist denn Dinki Balloon? Aaalso, für alle die unseren Newsletter geschwänzt haben: Wir waren ganz schön fleissig und kreativ in den letzten Wochen. Na ja, Monaten. Seit dem 03. Juli ist unsere brandneue, hauseigene Exklusiv-Marke Dinki Balloon auf dem Markt: Selbstklebende Kinderbordüren, Wandsticker, Lampen und passende Stoffe gibt es aktuell in sechs wunderbaren Designs für das Baby- und Kinderzimmer. Wir sind kollektiv verliebt. Und ein bisschen stolz, denn unzählige Tage Farbcodes wälzen, Motive vergrößern, verkleinern, ausschneiden und Prototypen unter die Lupe nehmen haben sich gelohnt: Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unser Traum, eine eigene Wandgestaltungskollektion unseren Kunden zu präsentieren ist wahr geworden. Aber nicht ausgeträumt – denn wer uns kennt, der weiß auch: Wenn wir etwas in Angriff nehmen, dann machen wir das gründlich. Weitere Lampen sind bereits in Produktion, die Produktpalette wird laufend erweitert, neue Motive und Farben sind angedacht, und bereits im Frühjahr 2015 starten wir mit der Dinki Balloon Babyausstattung. Darauf freuen wir uns ganz besonders.

Ein Grund zur Freude haben unsere Kunden aber jetzt schon: Die Dekoration mit Dinki Balloon Wandgestaltungsprodukten geht einfach und zügig, die Produkte halten auch auf Raufaser und die Wandsticker sind mit ihrer PVC-und weichmacherfreien Qualität unter den hochwertigsten, die der Markt zu bieten hat. Unsere Stoffe sind aus 100% Bio-Baumwolle und sogar für Babykleidung geeignet. Und überhaupt, alle Produkte von Dinki Balloon werden in Deutschland produziert. Jawohl. Ich finde, das haben wir richtig gut gemacht. Aber ohne der freundlichen Unterstützung hätten wir es nicht geschafft: Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere lieben Lieferanten, die von unserer Idee genauso begeistert sind wie wir und sich sofort bereit erklärt haben, unsere Produkte herzustellen.
Und wie immer – oder schon lange nicht mehr – gibt es hier im Blog ein paar Bilder:

Und natürlich ein paar Links: Dinki Balloon Webseite | Dinki Balloon Markenshop bei Fantasyroom | Dinki Balloon bei Facebook | Dinki Balloon bei Pinterest

 

Neue Annette Frank Ausstellung bei Fantasyroom

Jawohl: endlich gibt es auch für unsere lieben Kunden vor Ort mal gute Nachrichten. Wir können nämlich nicht nur schlecht, in Form von spontaner Urlaubs- und Notbesetzung und verkürzten Öffnungszeiten. Es wurde auch Zeit, unseren treuen Kunden aus Lörrach, Basel und Umgebung auch eine Freude zu machen. Nach einer ziemlich chaotischen Umbauwoche voller Kleister, Tapeten und Stückleisten, sowie Sonntagsumzug von gefühlt 1 Mio. Tapetenbücher und Stoffbügel von einem Ende des Ladengeschäftes in das andere, ist es vollbracht: unsere prachtvolle Annette Frank Ausstellung steht. Ein ganzer Transporter voller Möbel, 15 Riesenkartons Textilien und das 3-köpfige Team von Annette Frank verwandelten unsere knapp 60m² Ladenecke in ein kleines Paradies, innerhalb von nur 12 Stunden. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein Himmelbett, ein Schlossbett, ein Segelbootbett, 2 Babybetten, eine Wickelkommode, ein Kleiderschrank, ein Schreibtisch, eine Sitzgruppe und diverse Regale fanden Platz in unserer neuen Ausstellung, zusammen mit diversen Textilien, Lampen und Teppichen. Unsere 3 Türen wurden mit traumhaften Bildern beklebt und sorgen für eine gemütliche, einmalige Atmosphäre mit besonderem Flair. Was soll ich sagen? (Außer, so eine schicke Toilettentür hat die Welt noch nicht gesehen.) Wir sind einfach überwältigt. Ich habe versucht, den einmaligen Charme unserer neuen Ausstellung mit der Kamera fest zu halten: es ist mir leider nicht gelungen. Denn in Wirklichkeit ist es noch vi(iii)el schöner. Wenn das kein guter Grund ist, uns zu besuchen und die Pracht zu bestaunen. Nicht? Dann haben wir einen weiteren: ab sofort und bis einschließlich 15. November 2012 gibt es in unserem Ladengeschäft 5% Rabatt auf alles von Annette Frank. Dieses Angebot gilt nur für den Einkauf in unserem Ladengeschäft und nicht für den Onlineshop. Lange Rede keinen Sinn, jetzt gibt es Bilder für alle:

Auch an dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich beim Annette Frank Team für die tolle Unterstützung beim Planen dieser Ausstellung und den wunderbaren Einsatz. Und wie es hinter den Kulissen am vergangenen Montag aussah, haben wir auch ein bisschen festgehalten: zwischendurch wurden sogar die Hausaufgaben mit links erledigt!

 

Inke Tapetenbäume in rosa

Ein Montag, ein herrlich ruhiges Zuhausebüro, gefühlt 1Mio. Tapetenbilder werden sortiert – und dann wird man ganz überraschend von ganz viel Rosa überrollt: die wundervollen Tapetenbäume von Inke gibt es ab sofort auch in Rosa. Da kann man ähm frau nicht wiederstehen! Die Tapetenbilder werden beiseite geschoben, in weniger als 15 rekordverdächtigen Minuten sind die Inke Schönheiten schon im Shop (könnte mich schon wieder selber küssen). Diese Bäume können aber nicht nur rosa, sie können sogar glitzern – ganz mit ohne Kitsch. Aber lange Rede keinen Sinn, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

Und jetzt müssen wir nur noch eine Wand in unserem Ladengeschäft freischaufeln, die mit diesem wunderschönen Baum geschmückt wird… (Und falls keine Wand freiwillig mitmacht, kommt der Baum eben ins Büro).
Die Papa-Baumvariante gibt es übrigens hier: Inke Tapetenbaum groß rosa/grün
Und die Baby-Variante hier: Inke Tapetenast rosa/grün

 

Kinderzimmerideen sind online!

Habe fertig – aus einer Idee (entstanden vor 4 Jahren), eingerichteter Software (vor 2 Jahren) und dem Ehrgeiz, die Sache endlich zu Ende zu bringen (vor 8 Wochen), sieht man seit knapp 2 Tagen das Ergebnis. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Vieles wurde ganz anders als ursprünglich geplant, dafür noch viel schöner und umfangreicher. Ein bisschen stolz darf ich auch auf mich sein: eine vollwertige Webseite ist entstanden die mehr verdient, als „nur“ eine Subdomain zu sein. Deshalb haben wir uns einen schönen Namen dafür ausgedacht: www.kinderzimmer-gestaltungstipps.de

Auf unserer neuen Webseite finden Eltern wertvolle Tipps und Ideen rund um Ihre Babyzimmer- und Kinderzimmergestaltung, eine Farbberatung, Tipps für den Möbelkauf, einen Tapetenlexikon, Tapetenrechner, verschiedene Wandgestaltungsmöglichkeiten, sowie Informationen rund um Textilien und unseren Nähservice. Wir liefern Raumbeispiele und Inspirationen, Links zu den gezeigten Produkten, stellen unsere Shopneuheiten vor und verschiedene Pdf Kataloge als Download zur Verfügung.

Nun melde ich mich wieder im Alltag zurück (was habe ich verpasst: -25 Grad, dürfte ich bitte wieder ins kuschelige Zuhausebüro zurückkehren?). Auch wenn es anstrengend war und ich teilweise das Gefühl hatte erst im nächsten Leben fertig zu werden – es hat mir einen Riesenspaß gemacht. Nun ab sofort geöffnet für Jedermann und Jedefrau:

 

Auf Elefantenjagd

Unsere kuscheligste Entdeckung des Jahres – die Tiertrophäeen – gibt es seit heute auch zu gewinnen. Nämlich den mit Abstand beliebtesten unter den Kuschelkollegen, die in unserem Laden so an der Wand herum hängen – den Elefanten. Weil zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen kommt, müsst Ihr aber erst einmal etwas dafür tun: nämlich unser Fan sein oder werden und uns schreiben, warum Ihr den Elefanten unbedingt für Euer Kind gewinnen wollt. Wir sind gespannt, was da so zusammen kommt und unser Kuschelfreund freut sich bereits auf sein neues Zuhause. Also Ärmel hoch – an die Tastatur, fertig, los!

 

Eijffinger Stoffe

Wir Baden-Württemberger kamen gestern in den Genuss eines Feiertags. Auch ich hatte etwas zum feiern: einen ganzen Tag herrliche Ruhe im Büro. Am Abend fertig gefeiert – 49 neue Stoffe von Eijffinger sind im Shop, fertig gefeiert ähm gefiltert und mit passenden Tapeten und Stoffen verkuppelt (mehr Feiertage braucht das Land!). Wir Baden-Württemberger haben es nämlich auch nicht so schön, wie man vielleicht denkt. Aber dafür haben wir viele schöne Dinge anzubieten (aktuell – Eijffinger Stoffe). Eijffinger steht seit Jahren für hochwertige Vliestapeten und Tapetenwandbilder in brillanten Farben, die nicht nur Baby- und Kinderzimmer verzaubern sondern auch Räume für große Leute. Nun haben wir ab sofort auch das Vergnügen, wundervolle Stoffe des Herstellers anbieten zu dürfen. Diese sind nicht nur für Vorhänge oder Kissen geeignet, sondern aufgrund ihrer festen Struktur sogar für sämtliche Polsterarbeiten. Wir sind kollektiv begeistert, auch für kreative Mamis schöne Schmuckstücke zu haben, die es sich zu entdecken lohnt. Und falls es mit der Kreativität nicht so klappt – unsere Näherin liest unseren Kunden jeden Wunsch von den Augen. Ähm, Buchstaben. Schnell entdecken, verlieben und vernähen (lassen): Eijffinger Stoffe

P.S. Darf´s noch ein bisschen mehr sein? Alle Stoffe für Mamis auf einen Blick: Romantik Stoffe für schönes Wohnen

 

Fantasyroom bei Facebook

Wenn ich etwas richtig gut kann, dann ist das sich vor unbeliebten Aufgaben zu drücken. Jahre lang erfolgreich gedrückt – mittlerweile gehen mir die (gegen)Argumente aus. Also Augen zu und durch. Noch recht unbeholfen – aber Übung macht den Meister – stürzen wir uns voller Tatendrang in die Facebook Welt, wenn´s denn schon sein muss. Leider gibt es (noch) keinen Freiwilligen, der das regelmäßige Posten übernehmen möchte. Bis sich ein Kandidat findet den ich freiwillig dazu zwinge, bleibt das Posten die Aufgabe des Mädchen für alles – nämlich meine. Ich bin begeistert.
P.S. Ach ja, für alle die Fans werden möchten: hier lang

 

Kinderzimmer Tiertrophäen – der Familienzuwachs!

Hier habe ich unsere neuen Tiertrophäeen vorgestellt. Eins witziger und kuscheliger als das andere, haben sie im Nu alle unsere Kunden verzaubert. Also haben wir uns eingedeckt und ganz viel Nachschub bestellt, damit unsere kleinen Kunden nicht 2 Wochen auf ihre neuen Kuschelfreunde warten müssen. Und wenn wir schon dabei waren, haben wir noch ein paar weitere Kollegen in unser Sortiment aufgenommen: den weissen Kuschelbär, den Löwen, den Tiger und die Kuh. Der Rest der Truppe wird sich ab Januar 2012 zu uns gesellen – ist nämlich gerade ausverkauft… Jetzt entdecken und verzaubern lassen: Tiertrophäen für Babyzimmer und Kinderzimmer

 

Alles Neue macht der … Oktober!

Weil wir so nett sind, starten wir am 01. Oktober eine neue Aktion: Schluss mit dem Kleingedruckten! Wir werfen gesetzliche Regelungen über Board und machen allen unseren Kunden eine große Freude: kostenloser Rückversand auf alles. Kostenloser Rückversand beim Kauf auf Rechnung, kostenloser Rückversand unter 40 Euro Warenwert (das tut gerade ein bisschen weh, aber wir arbeiten daran) und die Gummibärchen gibt´s trotzdem in jedem Paket. Was sagt man dazu? Lecker! Ähm, klasse! Denn die Chefin hat sich eine Testaktion in den Kopf gesetzt – und wenn sich die Chefin was in den Kopf setzt, dann zieht die Chefin die Sache auch durch – nämlich einen kostenlosen Rückversand bis einschließlich 31.12.2011. Vorerst. Dann sehen wir weiter (ob die Chefin Recht hatte – aber die Chefin hat imm… ähm meistens Recht). Denn seit es die 40,00 Euro Regelung gibt (Kunde trägt die Rücksendekosten beim Warenwert unter 40,00 Euro), ärgern sich die Kunden über die 40,00 Euro Regelung. Seit es Kauf auf Rechnung gibt, ärgern sich die Kunden über die gesetzliche Regelung, evtl. Rücksendekosten selbst zu tragen. Wir machen Schluss mit ärgern, denn wir nähern uns der „gefährlichen“ Weihnachtsphase die alle Jahre wieder ohnehin an den Nerven und Schokoladenreserven zerrt. Also gibt es fast keinen besseren Zeitpunkt, unseren Kunden etwas Gutes zu tun. Übrigens macht DPD brav mit, denn die Verhandlungsphase ist erfolgreich abgeschlossen und das Ergebnis ist eine kostengünstige Pauschale für Rücksendungen. Ab Oktober liegt also jedem Paket ein Retourenschein bei (Mustersendungen ausgenommen, weil vom Umtausch ausgeschlossen). Wer aber gerade denkt, unsere Tapeten-, Bordüren- und Stoffmusterkunden gucken in die Röhre, der liegt falsch – auch für diese Bestellungen haben wir uns was Nettes überlegt. Nämlich eine Versandkostenvergütung. Bestellt man also ausschließlich Muster, muss man die Versandkostenpauschale vorerst bezahlen. Diese wird aber dem Kundenkonto wieder gutgeschrieben, so dass die Folgebestellung versandkostenfrei erfolgt, bzw. das Guthaben automatisch abgezogen wird. Ich könnte mich schon wieder selber küssen, zumindest bis zum 31.12. – dann werden wir sehen, ob wir dabei bleiben (nicht beim küssen, sondern beim kostenlosen Rückversand).
P.S. Ich möchte freundlich bitten, die Rücksendung eines Schlüsselanhängers auf unsere Kosten zu überdenken, oder zumindest gleich Schokolade mitzuschicken.

 

Pip Studio Tapeten 2011

An alle Tapetenliebhaber(innen) unter den Bloglesern – es gibt schon wieder was Neues. Und was für schönes Neues. Momentan hagelt es nämlich neue Tapetenbücher. Nicht wortwörtlich – denn dann das könnte ja ganz schön wehtun – aber wöchentlich wird ein neues Tapetenbuch geliefert. Wer sich an meiner aktuellen dreifachen Jahresdosis Adrenalin beteiligen möchte, der schaut sich folgende Bilder an. Was für eine Farbpracht. Was für eine Romantik. Was für eine Poesie für die Wände. Was für heimliche Pläne meinerseits, in einer Nacht und Nebel Aktion ein paar Wände in unserem Laden neu zu tapezieren. (Was für große weisse Wände in unseren Lagerräumen die ich bald auch vertapezieren muss, sollte die Tapetenbuchflut anhalten). PIP Studio hat sich mit dieser Kollektion selbst übertroffen. Die Qual hat, wer sich für eine Farbwelt entscheiden muss – denn jede ist so umwerfend schön, so einmalig frisch und so romantisch. Also Ärmel hoch, Kleister rühren, Möbel verrücken, und die Wände verpi(e)pen. Brandneu auf dem Markt und schon bei Fantasyroom: Pip Studio Tapeten 2011