Frühlingsgefühle

Haben Sie etwa welche? Ich nicht. Soll aber etwas mit der Sonne zu tun haben – die in unserem Lager leider nicht scheint – also keine Sonne, keine Frühlingsgefühle. Und überhaupt, wie hat sich früher (für uns Frostbeulen der lang ersehnte) Frühling bemerkbar gemacht? Man wurde morgens wach von Sonnenstrahlen, die Einen an der Nase, am Knie oder Fuß kitzelten, abhängig davon was gerade unter der Bettdecke hervorschaute. Dazu gab es herrliches Vogelgezwitscher. Wie macht sich der Frühling heute bemerkbar? Bevor sich die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen muss man schon aufstehen (und wird infolgedessen den ganzen Tag von Frühjahrsmüdigkeit verfolgt), erst nachdem die Sonne untergegangen ist verlässt man die Dienststelle und die Vögel zwitschern nicht (mehr) – sie kacken. Und wissen Sie wo? Auf die Autos. Vorzugsweise auf weisse Autos. Wissen Sie, wieviele Autos es in unserer Straße gibt? Ziemlich viele. Wissen Sie, wieviele weisse Autos es in unserer Straße gibt? Eins. Und wissen Sie, wem dieses weisse Auto gehört? Mir. Einst liebevoll Schneeflocke genannt, heisst es jetzt Schweinchenflocke. Dank den Piepmätzen (okay, unter anderem), die heute nicht zwitschern sondern kacken (wobei es keine Statistiken darüber gibt, ob sie auch beim zwitschern kacken ähm beim kacken zwitschern). Vermutlich haben sie etwas gegen den anbahnenden Frühling, oder gegen weisse Autos, oder sie durften ihren Balast nicht im Süden ablegen – also haben sie ihn mit hierher geschleppt (und leeren ihn morgens direkt auf mein Auto aus). Jedenfalls ist dieser Balast in Verbindung mit der morgendlichen Luftfeuchtigkeit eine ganz schön hartnäckige und klebrige Sache, die nicht mal bei anschließender Autobahnfahrt mit 120-ich-darf-nicht-schneller-Sachen (okay, meistens 140) wegfliegt. Wo bleiben denn die fantasievollen Windelnhersteller die mit laufend neuen, verbesserten und aufnahmefähigeren Windeln werben? Ich plädiere für Piepmatzwindeln! Und überhaupt, angesichts der Umstände will ich wieder Winter – dieser war wenigstens sauber.

P.S. Man(n) hat die Schweinchenflocke wieder auf Hochglanz gebracht – ich möchte freundlich bitten, die biologischen Luftangriffe zu unterlassen.

 
Beitrag teilen: