„Geschäfts-Telefon-nicht-klingel-Tag“

Heisst auf deutsch übersetzt: Sonntag. Heute morgen von unserem Sohn voller Vorfreude kommentiert. Bisher kannten unsere Kinder keinen Sonntag und auch keinen Feiertag. Denn Mama und Papa arbeiteten auch am Sonntag und am Feiertag wie an allen anderen Tagen auch: von morgens bis abends. Und weil sich der Jahreswechsel für ein paar gute Vorsätze anbietet hat der Familienrat beschlossen: Sonntag ist ab sofort ein freier Tag. Das Telefon wird nicht abgenommen (dafür gibt es den Anrufbeantworter), die Mails werden nicht beantwortet (dafür gibt es den Montag), telefonische Bestellungen werden nicht angenommen (dafür gibt es die restlichen 6 Tage der Woche und den Shop – der ist immer „da“).

Eine sehr gute Entscheidung, von der alle profitieren: unsere Kinder, weil Mami und Papi endlich einen ganzen Tag Zeit haben, Mami und Papi, weil sie dringend Erholung nötig hatten und letztendlich auch unsere Kunden, weil man nach einem „Tanktag“ mehr Kraft für die bevorstehende Woche aufbringen kann und neue Ideen aus einem nur so „heraussprudeln“. In diesem Sinne, ich wünsche allen einen schönen, erholsamen Sonntag!

 
Beitrag teilen: