Geschäftspause

Wir unterbrechen die Schreibpause mit der Ankündigung einer Geschäftspause. Erst hier hatte ich unsere Pfingstferien angekündigt, um dem „Überarbeitungsvirus“ vorzubeugen. Der Überarbeitungsvirus muss auch ein Blogleser sein, denn leider war er schneller. Und er besuchte mich ganz überraschend, in dem er mir einfach den Boden unter den Füßen wegzog. Der Mann und der Onkel Doktor sagen: Frau hat Stress für zehn (Leute). Der Mann und der Onkel Doktor sagen außerdem, Ruhe ist angesagt. Es bleibt mir also nur eins übrig: Kapitulation. Denn spätestens wenn der Körper Warnsignale sendet, ist es an der Zeit den Geist auch ein wenig zu bremsen. Lange Rede kurzer Sinn – unser Laden muss am Freitag, den 07.05. und Samstag, den 08.05. leider geschlossen bleiben. Außerdem ist er heute bereits ab 14 Uhr geschlossen – bis dahin wird versucht, dem laufenden (und bevorstehenden) Arbeitschaos ein wenig vorzubeugen. Unsere Onlinekunden werden hoffentlich nicht viel davon mitbekommen (Anrufer ausgenommen), dafür unsere Kunden vor Ort. Aber für alle unsere Kunden sind wir natürlich auch per Mail erreichbar. Und nun geht die Schreibpause weiter.

 
Beitrag teilen: