Geschenk

Wie ich schon mal hier im Blog erwähnte, gibt es nette Außendienstmitarbeiter und weniger nette Außendienstmitarbeiter. Gestern hatte ich Besuch – von einem netten Außendienstmitarbeiter. Der nette Außendienstmitarbeiter wollte sich diesmal für die tolle Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken und hat mir etwas mitgebracht – eine Flasche französischen Champagner. Was der Außendienstmitarbeiter vermutlich nicht weiß, ist dass bei mir allein ein Blick auf ein (gefülltes) Glas für drei Promille im Blut sorgt – sonst hätte ich dieses Geschenk während der Ladenöffnungszeit bestimmt nicht bekommen. Aber der Champagner hatte eine rosa Verpackung – und allein das reicht schon um mein Herz zu erobern. In der Hoffnung dass danach unsere Betriebsferien nicht vorgezogen werden müssen, werde ich den Inhalt dieser Verpackung testen. Prost.

 
Beitrag teilen: