Gutes neues Jahr

Wir haben schon den 11. Januar – das Jahr ist also so gut wie rum – dennoch möchte ich am ersten Tag nach den Betriebsferien allen unseren Kunden und Bloglesern noch ein gesundes und glückliches neues Jahr wünschen. Nach ein paar durchgearbeiteten Tagen, ein paar ruhigen Tagen und ein paar Tagen in einer Großraumtiefkühltruhe sind wir wieder für Sie da.

Und wie waren die Ferien? Ganz schön anstre… ähm ganz schön: eine Woche Onlineshop Marathon mit knapp 460 neuen Produkten die ich online stellte und eine Woche München Marathon bei dem auch der letzte Tropfen meines Frostbeulenkörpers zu Eis wurde. (Das Grinsen auf dem Foto oben links ist übrigens nur eine Täuschung – es wurde nämlich festgefroren und hielt fast die ganze Woche.) Aber wie das alte Sprichwort sagt, alles schlechte hat auch etwas gutes: immerhin bin ich in alter bzw. neuer Frische wieder zurück – weil eine ganze Woche tiefgekühlt.

 
Beitrag teilen: