Kaufrausch (2)

Messen sind eine gefährliche Sache. Überall wird man von schönen Produkten angesprungen und kann sein Geld nicht zusammen halten. War das Frauchen also vor gut drei Wochen in München – auf der Messe – und konnte ihr Geld nicht zusammen halten. Davon hat das Frauchen jetzt einen vollen Laden, der bereits vor der Messe voll war. Mit anderen Worten, wir sind am Ende (platztechnisch). Mit ganz klaren Worten – ich habe zu viel eingekauft. Mit richtig üblen Worten – es „riecht“ nach dem nächsten Ladenumbau (dabei bekomme ich sofort Muskelkater, wenn ich an den letzten Umbau denke). Damit der Kaufrausch auch perfekt wird, kommen zum vorhandenen „Messehaufen“ demnächst neue Möbel von Coming Kids und Annette Frank in den Laden, und noch ein Berg Kinderteppiche aus Spanien. Zu meiner Entlastung habe ich zu sagen – ich habe nur schöne Dinge eingekauft. Was denn sonst…

 
Beitrag teilen: