Kurzurlaub

Nein, nicht schon wieder Urlaubsreise. Eher ein kleiner „Kopfurlaub“. Sie sind wieder da – die Söhne Mannheims. Und wie immer sind Ihre Werke emotional, berührend und wundervoll. Mit Frontmann Xavier Naidoo, einem meiner Lieblingskünstler – nicht nur weil er am gleichen Tag Geburtstag hat – mit der schönsten, unverwechselbarsten Männerstimme der deutschen Musikszene. Nun sind sie auf Tour, und man frau möchte am liebsten (schon wieder) frei machen und hinterher reisen, um jedes dieser Konzerte live mitzuerleben. Mal sehen, ob die Zeit für wenigstens eins reicht. Bis dahin gibt es ihr neuestes Meisterwerk für die Ohren, Augen und Seele auch auf YouTube. Und wie immer, geht auch dieses unter die Haut. Ein Kurzurlaub im Alltagsstress, immer wieder auf´s Neue. Für alle Romantiker und Fans: Ich wollt nur deine Stimme hören. Mädels, Taschentücher auspacken. Und wer sich von der Videogeschichte nicht ablenken lassen möchte – und noch ein paar Taschentücher übrig hat – geniest hier nur die Stimme(n) und den Text – schwarz auf weiß – äähm, weiß auf schwarz. Auf die Gänsehaut, fertig, los…

 
Beitrag teilen: