Zahlungsarten (2)

Wie hier erwähnt, kümmere ich mich zur Zeit (unter anderem) um unsere Zahlungsarten. Sofortüberweisung, Nachnahme und Kreditkartenzahlungen wurden in die Wege geleitet, sowie evtl. Finanzkauf bzw. Vertriebspartnerschaft mit einer Bank. Hängengeblieben bin ich bei Kreditkartenakzeptanz. Der Witz an der Sache ist, seit über einem Jahr, bzw. Eröffnung des Ladenlokals sind wir Kunde bei einem Dienstleistler. Insofern war es recht einfach, das Ganze im Laden über den EC-Terminal (erneut) in die Wege zu leiten. Was aber Kopfschmerzen bereitet ist der E-Commerce Vertrag (beim selben Anbieter). Vor drei Wochen einen Antrag gestellt. Eine Woche später nachgefragt – der Antrag unauffindbar. Einen zweiten Antrag gestellt. Den zuständigen Berater angeschrieben, der zuständige Berater abwesend bis Ende Mai. Eine weitere Woche später nachgefragt:

Er: Frau Wilke, wir haben im Moment so viel zu tun, das dauert eben (das ist doch mal eine Aussage, probiere ich mal bei unseren Kunden aus.)
Ich: Von welchem Zeitraum sprechen wir denn?
Er: Das kann ich Ihnen nicht sagen, Sie können sich an den zuständigen Berater wenden.
Ich: Das habe ich ja, aber er ist erst ab Ende Mai wieder da.
Er: Nein, er ist seit ein paar Tagen wieder im Haus.
Ich: Kann ich ihn bitte sprechen?
Er: Bitte rufen Sie die Durchwahl xy an.
(Ich rufe die Durchwahl xy an – der selbe Herr ist am anderen Ende der Leitung).
Ich: Wollen Sie mich eigentlich auf den Arm nehmen?
Er: Oh, hallo Frau Wilke, leider hat der Berater seine Anrufe umgeleitet.
Ich: Wann kann ich ihn denn am besten erreichen?
Er: Das kann ich Ihnen leider nicht sagen.
Pause.
Er: Oh, Moment, er ist gerade wieder da.
Warteschleife (und miserable Musik).
Er: Hallo Frau Wilke, danke dass Sie gewartet haben.
Ich: Kein Problem, warten ist meine Lieblingsbeschäftigung.
Er: Der Berater hat jetzt leider keine Zeit, Sie können ihm aber eine Email schicken.
Ich: Machen Sie das eigentlich mit allen Kunden so oder habe nur ich das Vergnügen?
Er: Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, das macht der Berater…

Ich glaube, mit Kreditkartenzahlung im Shop dauert es noch ein bisschen.

P.S. Wir warten.

 
Beitrag teilen: