Startseite » Kreative Ideen mit Kinderzimmer Tapeten
Kindertapeten Ideen im Fantasyroom Blog

Kreative Ideen mit Kinderzimmer Tapeten

Der Tapezieraufwand ist dir zu groß? Deine Lieblingstapete zu teuer? Du hast Raufaser an der Wand und gar keine Möglichkeit zu tapezieren? Et voilá: Hier kommt eine kreative Idee mit Kinderzimmer Tapeten, die sogar Geld und Zeit spart! Denn dabei benötigst du nur eine einzige Rolle und bist viel schneller fertig, als wenn du ein ganzes Kinderzimmer tapezierst.

Außerdem kannst du auch im kleinen, weniger hellen Kinderzimmer mit einer dunklen Tapete arbeiten, ohne den Raum zu überladen.

Kinderzimmer Tapete in Hausform tapeziert
Holzplatte in Hausform tapezieren und an die Wand schrauben

Die einfachste Möglichkeit ist natürlich, 2-3 Tapetenbahnen deckenhoch anzubringen, um einen Raumbereich zu betonen. Das kann die Wand hinter dem Bett, einem Regal oder der Spiel- und Kuschelecke sein.

In diesem Beispiel wollten wir aber ca. 1,50 Meter hoch tapezieren und etwas anderes ausprobieren.

Babybett mit Blumentapete in Rosa Grün
Dunkle Blumentapete ‚Wonderland‘ – ein Highlight an der Wand

Eine Hausform an die Wand tapezieren

Wir haben eine 1,20 Meter breite und 1,50 Meter hohe MDF Platte im Baumarkt besorgt. Die oberen Ecken haben wir mit einer Stichsäge abgesägt, damit die Platte wie ein Häuschen aussieht. Die Platte haben wir mit dickflüssiger Wandfarbe grundiert, damit der Kleister beim Tapezieren nicht zu schnell einzieht. Achtung: Je dünnflüssiger die Wandfarbe, umso mehr biegt sich die Platte während dem Trocknen, weil sie auf Feuchtigkeit reagiert.

Wenn du die Platte grundierst, wähle jede beliebige Wandfarbe die zur Tapete oder der Wand passt. Die Kanten solltest du unbedingt mitmalen, wenn du sie nicht tapezieren möchtest. Diese bleiben später sichtbar. Wir haben hier sehr helles Grau gewählt, passend zur Wand.

Nach dem ersten Grundieren solltest du die Kanten mit feinem Schleifpapier leicht anschleifen und sie erneut streichen. Dadurch bekommst du glatte Kanten und deckende Farbe.

Wir haben uns für die traumhafte Blumentapete ‚Wonderland‘ von Lilipinso entschieden: Sie ist aus sehr dickem Vlies, lässt sich hervorragend verarbeiten und hat schöne kräftige Farben. Ausserdem passt sie einfach wunderbar zu romantischen Möbeln von Cam Cam Copenhagen.

Bevor die Wandfarbe vollständig getrocknet ist, haben wir 3 Bahnen Tapete zugeschnitten. Achtung: Messe vor dem Zuschnitt die komplette Haushöhe wegen der schrägen Form und achte auf den Rapport. Im Anschluss haben wir die Holzplatte gekleistert und trockene Tapetenbahnen angebracht.

Kinderzimmer Tapete mit Blumen in Rosa Grün
Mit einem Bild oder Spiegel zusätzliche Akzente setzen

Das vollständig getrocknete Holzhaus haben wir auf die Sockelleiste gesetzt und mit mehreren Schrauben befestigt. Die Schrauben sind bei diesem Muster kaum sichtbar. Sowohl das Bettchen, als auch die Kommode sehen vor der dunklen Tapete einfach toll aus!

Wickelkommode im Babyzimmer mit Blumentapete
Holzplatte in Hausform, direkt an die Wand geschraubt

Passende Wandsticker für eine einheitliche Gestaltung

Wenn du eine Tapete wählst zu der es auch passende Wandsticker gibt, kannst du deine Wände harmonisch gestalten. Die schönen Blumensticker ‚Wonderland‘ haben wir hier neben der Tapete angebracht und über die Garderobe und der Wickelkommode verteilt. Dadurch bekommt der Wickelplatz eine völlig neue, verspielte Optik:

Wickeltisch mit grüner Wickelauflage & Blumen Wandstickern
Wandsticker aus der ‚Wonderland‘ Serie von Lilipinso

Der passende Teppich aus derselben Serie ist das i-Tüpfelchen im Zimmer und greift die Farbtöne der Tapete und der Wandsticker auf. Dazu haben wir unsere Dinki Balloon Musselintextilien in Rosa und Jade gewählt. Sie passen farblich einfach toll dazu!

Wickelkommode mit Wickelauflage, Teppich & Deko in Rosa Grün
Romantische Blumen und Nostalgiemöbel – ein Dreamteam!

Dir gefällt dieses Kinderzimmer? Hier geht es zu allen Produkten:

Mit oder ohne Holzplatte tapezieren

Selbstverständlich kannst du auch ohne Holzplatte arbeiten und die Tapete in Hausform direkt an die Wand tapezieren. Zeichne dazu die Form mit einem Bleistift dünn an die Wand vor, oder klebe die gewünschte Form mit Malerkrepp ab.

Sofern du eine glatte Wand hast und keine Raufaser, sparst du ohne Holzplatten natürlich viel Zeit. Wenn du allerdings Raufaser hast, solltest du die Tapete nicht direkt darauf tapezieren. Der Untergrund bleibt uneben und das Ergebnis wird dir nicht gefallen.

Möglicherweise wird die Raufaser sogar beschädigt, wenn du später die Tapete entfernst. Das könnte in einer Mietwohnung zum Problem werden.

Die Holzplatte hat zudem weitere Vorteile: Du bleibst völlig flexibel und kannst sie an jeder beliebigen Wand anbringen. Das folgende Foto zeigt denselben Raum, aber so kannst du z.B. deinen Eingangsbereich oder eine kuschelige Sitzecke gestalten:

Kinder Kuschelecke mit Blumentapete in Rosa und Grün
Für jede Wand geeignet: Mit einer Holzplatte bleibst du flexibel

Lust auf Tapetenwechsel bekommen?

In unserem Shop findest du über 1500 traumhafte Kinderzimmer Tapeten für Jungen und Mädchen. Darunter wirst du auch für dein Kinderzimmer die passenden Tapeten finden. Florale Muster, angesagte Regenbögen oder beliebte Tiertapeten sind nur ein paar Beispiele aus der riesigen Auswahl.

Kleine Tapetenreste kannst du wunderbar einrahmen und an die Wand hängen. Du kannst sie sogar zu kleinen Formen wie Sterne ausschneiden und direkt an die Wand kleistern. Wie wäre es mit Buchstaben die du aus Tapeten schneidest? So kannst du den Namen deines Kindes an die Wand kleben.

Mit größeren Stücken kannst du z.B. Rückwände von offenen Regalen verschönern. Du siehst, es gibt unzählige Kinderzimmer Tapeten Ideen!

Nichts verändert die Raumstimmung so sehr wie Tapeten. Nicht ohne Grund sprechen wir vom „Tapetenwechsel“, wenn wir eine Veränderung brauchen.

Verliebt in dieses Kinderzimmer? Hier kannst du es nachstylen: Shop the Look

Kreative Ideen mit Kinderzimmer Tapeten im Fantasyroom Blog
Kreative Tapeten Ideen für dein Kinderzimmer