Rattan und Bambus im Babyzimmer

Rattan & Bambus im Babyzimmer

Wenn eine gemütliche, warme Einrichtung im Vordergrund steht, dürfen Naturmaterialien nicht fehlen. Das gilt nicht nur für Wohn- oder Schlafzimmer. Es fängt schon beim Babyzimmer an. Glücklicherweise gibt es mittlerweile auch für ganz kleine Erdenbürger wundervolle Möbel und Accessoires aus Naturmaterialien. Hier zeigen wir Ihnen ein paar frische und vor allem einladende Einrichtungen für Ihren neuen Naturlook zum Wohlfühlen.

Babyzimmer mit Naturmaterialien: Wandteppich 'Regenbogen' von Oyoy, Rattanwiege und Juteteppich
Babyzimmer mit Naturmaterialien: mit Wandteppich von Oyoy & Rattanwiege

Babywiege aus Rattan

Wenn Sie das tropische Edelholz mögen, werden Sie diese handgemachte Rattanwiege lieben. Durch ihre ovale, “weiche” Form schenkt sie Geborgenheit und sieht besonders filigran aus. Außerdem hat Rattan trotz seiner hohen Stabilität ein sehr geringes Eigengewicht: Sie können die Wiege also ganz leicht vom Raum zum Raum transportieren. Die passende Matratze aus Schaumstoff wird Ihnen gleich mitgeliefert. Sie können ein Baby Lammfell hineinlegen, oder natürlich Wiegenlaken oder Tücher als Unterlage verwenden.

Gemütliches Babyzimmer mit Rattanwiege, Juteteppich und passender Deko
Babywiege mit Juteteppich & blaugrauen Textilien von Cam Cam

Auch in einem Wohnzimmer, das in warmen Farben, mit viel Naturholz und Pflanzen eingerichtet ist, ist diese Wiege ein schöner Blickfang. Hier haben wir sie mit einem hübschen Wandregal aus Bambusholz kombiniert:

Babyecke im Wohnzimmer mit Rattanwiege und Bambus Regal
Auch im Wohnzimmer eine Augenweide: Rattan & Bambus für das Baby

Die niedlichen Wandsticker von Stickstay können Sie übrigens auch in der Babyecke im Wohnzimmer anbringen: Sie halten auch auf Raufaser, lassen sich rückstandslos entfernen und später auch im Kinderzimmer verwenden. Neben den hier gezeigten Tierchen, Sternen und dem Regenbogen gibt es noch viele weitere Tiermotive, Wolken, Heißluftballons usw.

Gemütliches Babyzimmer mit Holztönen und Senfgelb, mit Rattanwiege, kuscheligem Teppich und passender Deko
Wohlfühl-Babyzimmer mit Naturmaterialien

Babyzimmer im Safari-Look

Wenn Sie etwas mehr Platz haben, bzw. Ihr Baby von Anfang an ein eigenes Zimmer hat, können Sie einen hübschen Schlafplatz im Safari-Look einrichten. Warmes, sonniges Senfgelb und frisches Blattgrün sind die perfekten Farben für dieses schöne Thema. In Kombination mit dem warmen Holz der Wiege wird Ihr Babyzimmer besonders gemütlich, einladend und entspannend – denn wenn wir uns erholen möchten, genießen wir die Natur um uns herum.

Babyzimmer im Safari-Look mit Senfgelb und Blattgrün
Babyzimmer im Safari-Look mit Senfgelb & Blattgrün

Der waschbare ‘Monstera’ Teppich von Lorena Canals, passende Blattkissen von Nattiot und die Cotton Balls Lichterkette in schönen Naturtönen – all diese wunderbaren Accessoires runden den Naturlook schön ab. Zudem lassen sie sich viele Jahre verwenden, sowohl im Kinderzimmer, als auch im Wohnzimmer. Der warme Naturlook ist schließlich immer im Trend!

Tiere für den Naturlook

Was darf in einem Safari Zimmer nicht fehlen? Tiere natürlich! Je größer, umso besser. Die riesige Plüschgiraffe von Childhome ist nicht nur eine hübsche Deko, sondern auch ein Spielgefährte im Kindergartenalter:

XL Plüsch-Giraffe im Safari-Babyzimmer
Babyzimmer mit XL Giraffe

Wenn Sie nicht so viel Platz haben, ist die kultige, handbestickte Giraffe ‘Noah’ von Oyoy eine schöne Alternative und hier im Hintergrund zu sehen:

Giraffen von Childhome und Oyoy für Baby- und Kinderzimmer
In einem Safari Babyzimmer dürfen Tiere natürlich nicht fehlen

Naturteppiche in warmen Tönen

Wenn es nicht ganz so farbenfroh wie ‘Monstera’ werden soll, können Sie aus einer großen Auswahl an schönen Kinderteppichen in Naturfarben wählen. Geeignet sind z.B. alle Juteteppiche, die den Farbton des Naturholzes aufgreifen und für eine heimelige Atmosphäre sorgen. Ein sehr schönes Exemplar ist der ‘Pixie’ Teppich von Kidsdepot:

Babyzimmer mit Wandteppich 'Regenbogen' von Oyoy, Rattanwiege und Juteteppich
Jute Teppich ‘Pixie’ für noch mehr Gemütlichkeit

Achtung: Juteteppiche sind als Spielteppiche nicht geeignet, aber als Eyecatcher im Raum einfach umwerfend.

Wenn Sie es kindlicher und verspielter mögen, gibt es auch Motivteppiche aus angenehmer Baumwolle oder Wolle. Der Löwenteppich von Oyoy ist ein Woll/Baumwoll Mix und auch als Spielteppich sehr angenehm:

Mit dem schicken Löwenteppich von Oyoy wird das Babyzimmer fröhlich und verspielt
Fröhlich & verspielt: der Löwenteppich von Oyoy

Multitalente aus Rattan und Bambus

Ob Rattanwiege, schönes Bambusregal, kleiner Sonnenspiegel oder hübsche Körbe – die warmen Holztöne strahlen Ruhe und Geborgenheit aus, die uns einfach gut tut. Neben Rattan und Bambus können Sie auch weitere Möbel und/oder Accessoires einsetzen. Das können hübsche Weidenkörbe sein, Teppiche und Vorleger aus Jute, aber auch Kisten und Aufbewahrungsboxen aus Naturholz. Mit kleineren Details wie Holzbilderrahmen betonen Sie den warmen Look zusätzlich. Und das Schönste ist: Alle Holztöne sind neutral, passen sowohl in Mädchen- als auch in Jungenzimmer und können mit allen Farben kombiniert werden. So können Sie Ihren Lieblingsstücken in Holztönen immer wieder einen frischen Look verleihen, abhängig davon mit welcher Farbe Sie sie kombinieren. Auch wenn Sie sich vom Geschlecht Ihres Babys überraschen lassen möchten ist warmes Holz eine schöne Lösung, weil es Ihnen die maximale Flexibilität bietet.

Must-Haves aus Rattan, Bambus und Holz für Ihr Baby- und Kinderzimmer

1. Kleiner Sonnenspiegel von Kidsdepot 2. Hängelampe ‘Pumpkin’ 3. Bambus Regal von Kids Concept 4. Kleiderhaken aus Bambus 5. Weidenkörbe im 3er Set von Childhome 6. Bambus Garderobe von Kids Concept 7. Rattan Babywiege von Childhome 8. Juteteppich ‘Pixie’ von Kidsdepot

Möchten Sie Ihr Babyzimmer in warmen Tönen einrichten? In unserer Shopkategorie Einrichtungsstil > warm & natürlich finden Sie traumhafte Baby und Kinder Produkte in Holztönen.

Babyzimmer mit Rattan, Bambus und Holzdeko einrichten? Wir zeigen wie es geht!