Fantasyroom Kinderzimmer für Mädchen mit Tipibett

Tipibett als Schlaf- & Kuschelplatz

So einfach war die Kinderzimmergestaltung noch nie: Mit einem Tipi- oder Hausbett sind die Möglichkeiten grenzenlos! Ein Tipibett ist der perfekte Übergang vom Baby- zum Jugendbett und benötigt keinen Rausfallschutz, weil die Matratze auf dem Boden liegt. Außerdem ist es eine prima Lösung für kleinere Kinderzimmer, die keinen zusätzlichen Platz für eine Kuschelecke hergeben: Das Bett kann gleichzeitig als Schlaf- und Kuschelplatz eingerichtet werden. Und das ist schon mit wenigen Handgriffen machbar!

Tipibett mit Stoffhimmel, Lichterkette und Mobile als Schlaf- und Kuschelplatz
Mit einer Stoffbahn, hübschen Lichterkette und Mobile wird jedes Tipibett zum Schmuckstück

Viele hübsche Kissen sind ein Muss – damit wird das Bett schön kuschelig. Ob beim Bücher Anschauen, Spiel mit Kuscheltieren oder kleinem Nickerchen: Weich gebettet ist einfach viel gemütlicher. Für noch mehr Geborgenheit sorgen leichte Stoffe, die Sie einfach über Ihr Tipibett legen können. Wir haben hier einen leichten Sternenstoff von Casadeco verwendet (ca. 1m breit und 2,70m lang). Das lässt sich natürlich mit jedem Stoff umsetzen der farblich in Ihr Kinderzimmer passt. Nachts kann der Stoff auch entfernt werden, sollte Ihr Kind sehr unruhig schlafen.

Viele hübsche Kissen machen das Kuschelbettchen gemütlich
Dinki Balloon Kuschelkissen mit Hasengesicht

Eine hübsche Lichterkette darf natürlich auch nicht fehlen. Wir lieben Cotton Balls Lichterketten von good moods und haben sie in vielen schönen Farbkombinationen für Sie zusammengestellt! Bei der großen Farbauswahl gibt es für jedes Kinderzimmer die passende Kette: ob fröhlich bunt, dezent in neutralen Tönen oder in Trendfarben für moderne Kinderzimmer. Die Ketten können einfach über die Querstrebe gelegt und evtl. mit etwas Klebe- oder Bindeband zusätzlich befestigt werden. Abends tauchen sie Ihr Kinderzimmer und besonders die Kuschelecke in ein herrlich warmes, gemütliches Licht.

Tipibett mit Cottonballs Lichterketten und hübschen Textilien dekoriert
Cottonballs Lichterketten sind eine wunderbare Deko und weiches Stimmungslicht

Warum das Tipibett eine gute Idee ist – 5 Vorteile auf einen Blick!

1. Das Tipibett ist der perfekte Übergang vom Baby- zum Jugendbett: es benötigt keinen Rausfallschutz und die Babymatratze in 70x140cm kann einfach weiter verwendet werden.

2. Hat man nur ein sehr kleines Kinderzimmer zur Verfügung, ist oft kein Platz für die Kuschelecke vorhanden: ein Tipibett ist ein Schlaf- und Kuschelplatz in einem. Mit Stoffbahnen und vielen Kissen lässt sich das Bett ganz nach Bedarf und Geschmack des Kindes einrichten.

3. Perfekte Bühne für Dekoliebhaber! Mit Lichterketten, Wimpelgirlanden, Mobiles, Stoff-Fähnchen und Anhängern, Blumenkränzen usw. wird jedes Tipibett zum wahren Schmuckstück. Und das Beste ist, es ist ganz schnell umdekoriert, wenn man sich satt gesehen hat.

4. Wird das Bett zum Schlafen zu klein und hat man mehr Platz zur Verfügung, kann das Bett weiterhin als Kuschelecke genutzt werden, auch für mehrere Kinder.

5. Es macht den Kindern Riesenspaß! Kaum ein anderes Bett ist so wandelbar, wie unsere Tipi- und Hausbetten. Mal werden Sie zum Piratenschiff, mal zur Räuberhöhle, zum Indianerversteck oder zum Prinzessinenschloss – und das alles ist mit einfachen Decken, Laken oder Vorhängen möglich. Schnell, einfach und mit viel Spaß beim gemeinsamen Spiel mit Geschwistern, Kindergartenfreunden oder Mama und Papa.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachstylen und Dekorieren!

Hier geht es zum Tipibett in unserem Shop. Die Größe 90×200 cm finden Sie hier.

Für Pinterest// Wie gestaltet man ein Tipibett für Kinder
Pinterest: Tipps & Ideen rund um das Kinder Tipibett